#1 Torpfosten wurde zu Todesfalle für 13-jähr Stürmer von Friedenspanzer 29.05.2007 19:26

Südafrika: Schreckliche Szenen spielten sich am Samstag auf einem Fußballplatz in der Hafenstadt Durban in Südafrika ab.
Ein 13-Jähriger wurde vor den Augen seiner Freunde von dem einstürzenden Tor auf Brusthöhe erdrückt. Auslöser für den Einsturz des Tores dürfte der Freudensprung des jungen Kickers gegen das Tor gewesen sein.
Trotz des verzweifelten Versuchs seiner Freunde, das Tor schnellst möglich vom Körper des Jungen zu hieven, konnten die kurz darauf eintreffenden Sanitäter leider nur noch den Tod des Jungen feststellen.

wie viel wiegt denn so ein verdammtes tor? Kann ja nich so schwer sein, dass eine gesammte fußballmannschaft das nicht heben kann?

Dieser Beitrag wurde von Stiftung Warentest mit dem Testurteil sehr gut beurteilt.

ein Bild
#2 Re: Torpfosten wurde zu Todesfalle für 13-jähr Stürmer von Marvin 30.05.2007 14:29

Friedenspanzer>wie viel wiegt denn so ein verdammtes tor? Kann ja nich so schwer sein, dass eine gesammte fußballmannschaft das nicht heben kann?

Vieleicht hatten die einen Schock? Auf jeden Fall schrecklich wenn ein freund vor den eigenen Augen stirbt..

Administrator
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz